Tauchretter TR 65

Dräger

Dieser U-Bootretter entstand Jahre im Jahre 1965. Als Atemgas wurde bei diesem Pendelatmer eine Mischung mit 50% Sauerstoff verwendet. Eine Alkalipatrone wurde als Absorber zwischen Atemschlauch und Atembeutel geschraubt. Beim Nachfolgemodell dieses Tauchretters, dem TR 66 waren die Flasche und der Kalkbehälter senkrecht angeordnet.
Dräger Tauchretter
Technische Daten:
Abmessungen: 77 x 44 x 21 cm
Gewicht: 6,4 kg
Absorber: 1 kg Alkali-Patrone
Flasche: 0,8 l / 200 bar Aluminium
Atembeutel: 15 l

Home Was ist ein Rebreather? Typen/Modelle halbgeschlossene Rebreather TR 65