LAR VII

Dräger

Das LAR VII unterscheidet sich vom LAR VI und seinen Vorgängern darin, dass es kein reines Sauerstoff-Kreislaufgerät ist.
Dieser Rebreather kann entweder als Sauerstoff-Kreislaufgerät oder auch als Nitrox-Rebreather betrieben werden.
Ein unter Wasser umschaltbares Modell ist ebenfalls erhältlich, das LAR VII Combi.

Technische Daten:
Abmessungen: 42,5 x 30 x 17 cm
Gewicht: 15 kg (im Wasser neutral)
Absorber: 2,5 l (DiveSorb Pro)
Flasche: 1,5 l Stahl- bzw. 1,9 l Aluflasche mit 200 bar
Atembeutel: 5,5 l bewegtes Volumen
Überdruckventil: einstellbar von 1,25 bar bis 25 mbar
Dräger LAR VII
Home Was ist ein Rebreather? Typen/Modelle halbgeschlossene Rebreather LAR VII